Evaluation

Mit dem Projekt „Schaf schafft Landschaft“ haben wir uns hohe Ziele gesetzt. Mit der projektbegleitenden Evaluation überprüfen wir regelmäßig, ob wir mit den Aktivitäten und laufenden Maßnahmen des Projektes auf dem richtigen Weg sind, diese Ziele zu erreichen. Wenn sich einmal herausstellen sollte, dass Maßnahmen nicht die gewünschte Wirkung entfalten oder Ziele nicht erreichbar sind, können wir so schon im laufenden Projekt steuernd eingreifen.

 

Interne Evaluation

Während der Projektlaufzeit wird die Evaluation durch die Universität Kassel vorgenommen. Die interne Evaluation wird aus zwei Blickwinkeln durchgeführt, die eng miteinander verwoben sind: 

 

Externe Evaluation

Fünf Jahre nach Abschluss des Projektes wird durch eine externe Evaluation überprüft, inwieweit die Maßnahmen nachhaltig wirksam waren und angestoßene Initiativen auch ohne das Projekt weiterleben.

 

Systematische Vorgehensweise

Der Ansatz der projektinternen Evaluierung durch Mitarbeitende der Universität Kassel wurde bewusst gewählt, da durch die „Insider-Perspektive“ eine enge Verzahnung mit der Begleitforschung und den laufenden Projektaktivitäten gewährleistet ist. Um sicherzustellen, dass es dabei nicht zu einer „Betriebsblindheit“ im Projektteam kommt, haben wir eine systematische Vorgehensweise anhand nachvollziehbarer Messgrößen entwickelt. Diese wurde mit den Fördergebern abgestimmt. Über den Evaluationsansatz und die Ergebnisse der Evaluation berichten wir regelmäßig u.a. in den regional und überregional besetzen Fachgremien des Projektes. So bekommen wir wertvolles Feedback und Anregungen, die in das Projekt einfließen.

 

Projektziele und Evaluationsbereiche in der Übersicht

Um unsere Ziele im Blick zu behalten, haben wir für alle Projektbereiche Evaluationsinstrumente entwickelt. Inwieweit die Maßnahmen in der Fläche (v.a. Flächenaufwertung und Beweidungskonzepte) zu positiven Entwicklungen bei Tier- und Pflanzenarten führen, wird im Rahmen der Begleitforschung durch ein naturschutzfachliches Monitoring (Begleitforschung) untersucht. Auch die anderen Projektaktivitäten und -maßnahmen werden durch eine regelmäßige Evaluation begleitet.

 

 

Stand: März 2021

Evaluation

Evaluation

Das aus dem Lateinischen stammende Wort bedeutet „Bewertung“. Anhand geeigneter und nachvollziehbarer Messgrößen (Indikatoren) soll die Erreichung der Projektziele beurteilt werden.