Das Projekt kurz und knapp

     
Aktuelle Situation:

  • In unserer Kulturlandschaft befindet sich die Biodiversität im Rückgang, deren Erhalt ist jedoch für unsere Lebensgrundlage notwendig.
  • Viele artenreiche Grünlandflächen werden traditionell vorwiegend mit Schafen gepflegt und erhalten.
  • Gleichzeitig nimmt die Zahl der Schafhalter und Schafe aufgrund zunehmender Herausforderungen ab.
  • Wenn die Schafe aus der Landschaftspflege verschwinden, geht mit ihnen auch ein erheblicher Teil unserer Biodiversität verloren.

 

Zentrales Projekt-Ziel:

Das Projekt "Schaf schafft Landschaft" soll nachhaltige Strukturen schaffen, um die Schafhaltung und somit die Biodiversität im "Hotspot 17" langfristig zu erhalten und zu fördern.

 

Kurztitel:

Schafe schaffen also wertvolle LANDschaft im "Hotspot 17" - daraus ergibt sich der Kurztitel:

 

 

 

Förderung:

Das Bundesprogramm zur Biologischen Vielfalt (BPBV) hat zum Ziel, den Rückgang der biologischen Vielfalt in Deutschland zu stoppen und mittel- bis langfristig in einen positiven Trend umzukehren. Außerdem soll das gesellschaftliche Bewusstsein für die biologische Vielfalt gestärkt werden. Zu diesem Zweck werden nachhaltige Projekte mit erheblichem Bundesinteresse wie "Schaf schafft Landschaft" im Rahmen des BPBV gefördert.

Details zu allen Fördergeldgebern und Projektpartnern erfahren Sie unter Projektstruktur.

 

 

Auszeichnung:

Unser Projekt trägt für seinen Einsatz zum Erhalt unserer Artenvielfalt seit dem 14.07.2020 den Titel Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Ziel der UN-Dekade ist es, über Biodiversität zu informieren und möglichst viele Menschen für ihren Schutz und Erhalt zu begeistern. 

 

 

     

Was ist Biodiversität?

Was ist Biodiversität?

Biodiversität umfasst die Vielfalt der Arten, aber auch die gesamte Vielfalt des Lebens von den Genen bis zum Ökosystem.

Was ist eine Kulturlandschaft?

Was ist eine Kulturlandschaft?

Der Begriff Kulturlandschaft bezeichnet eine dauerhaft vom Menschen geprägte Landschaft und bildet somit das Gegenteil zu der weitgehend unbeeinflussten Naturlandschaft.

Was sind Ökosystem- dienstleistungen?

Was sind Ökosystem- dienstleistungen?

Unter Ökosystemdienstleistungen versteht man für den Menschen lebensnotwendige Leistungen der Natur wie die Produktion von Nahrung und Sauerstoff.